Donnerstag, 4. Juli 2013

Catrice Intensif' Eye Wet & Dry Shadow "040 Have You Seen Alice?"

Hallo meine Lieben :),

wie oft bin ich um die Catrice Theke geschlichen und wie oft habe ich den Intensiv' Eye Wet & Dry Shadow "040 Have You Seen Alice?" schon in der Hand gehabt?
Ich habe ihn nie gekauft, da ich bereits "050 Lunch at Tiffany's" aus dieser Lidschattenreihe habe und er einfach super doll glitzert. Eigentlich habe ich überhaupt nichts dagegen, wenn mein Lidschatten glitzert, aber das war selbst mit zu viel.
Beim Swatchen im Laden habe ich bereits gemerkt, dass "Have You Seen Alice?" nicht so viel Glitzer enthält, aber die Skepsis war nach wie vor da.

Vor ein paar Tagen sind dann sie Listen aller Catrice Artikel ins Netz gestellt worden, die das Sortiment verlassen. "Have You Seen Alice?" war auch dabei und da war es beschlossene Sache: Ich würde diesen Lidschatten kaufen!
Beim nächsten dm Besuch habe ich mir also diesen und noch 2 andere Lidschatten, die das Sortiment verlassen geschnappt.

Jetzt möchte ich euch "Have You Seen Alice?" zeigen, weil ihr ja vielleicht auch schon länger mit diesem Lidschatten liebäugelt und ich euch die Entscheidung leichter machen möchte. :)




"Have You Seen Alice?" ist ein dunkleres, etwas schmutziges Grün. Jetzt versteht ihr, warum ich ihn haben wollte oder? Es ist ja kein Geheimnis, dass ich ein kleiner Grün-Junkie bin. :D
Ich wollte sehen, wie sich der Lidschatten als Solokünstler macht und ich bin positiv überrascht.








Verwendete Produkte
- NYX High Definition Eye Shadow Base
- Catrice Intensif' Eye Wet & Dry Shadow "040 Have You Seen Alice?"
- essence kajal pencil "04 white"
- Catrice Absolute Eye Colour "090 Bring Me Frosted Cake"
- Catrice Liquid Liner waterproof "010 Don't Leave Me!"
- Maybelline Volum' express turbo boost mascara waterproof

Ich habe für dieses AMu nur "Have You Seen Alice?" und meine Basisprodukte benutzt.
Ich finde den Lidschatten wirklich toll, er ist ja auch grün. Er schimmert sehr schön, das kann man auf den Fotos nicht so gut sehen, aber er glitzert nicht so übertrieben, wie der andere Lidschatten aus dieser Reihe.

Wie der Name "Wet & Dry Shadow" schon vermuten lässt, kann man den Lidschatten trocken und feucht auftragen. Ich habe den Lidschatten in der Mitte des beweglichen Lid's feucht aufgetragen, aber ich sehe da wirklich keinen Unterschied. Mit einer guten Eyeshadow Base kann man ihn also auch trocken auftragen und bekommt ein farbintensives Ergebnis.

Ich bin sehr froh, dass ich mir diesen Lidschatten doch noch gekauft habe. Werdet ihr euch noch etwas kaufen, dass das Sortiment verlässt?
Eure Nele

Kommentare:

  1. Ich habe heute auch die Lidschatten im Laden geswatched, die das Sortiment verlassen, da sie alle runtergesetzt waren. Irgendwie kamen sie mir beim Swatchen total glitzerig vor, was mich ein bisschen abgeschreckt hat. Aber dieser gefällt mir nun doch total gut :D ich glaub ich muss nochmal zu Rossmann.

    Liebe Grüße, Michelle :)
    http://adorethebrightside.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er glitzert schon ein bisschen, aber nicht so stark. Dann hoffe ich, dass du ihn noch bekommst. :)

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr. Bitte achtet auf die Nettiquette.
Fragen in den Kommentaren beantworte ich immer auf diesem Blog, also müsst ihr dann später nochmal nach schauen. :)