Sonntag, 30. September 2012

Aufgebraucht im September

Hallo ihr Lieben :),

heute zeige ich euch, was ich im September so aufgebraucht habe. Diese Posts finde ich immer interessant, weil man die Sachen wirklich aufgebraucht hat. Das schaffe ich nicht mit so vielen Sachen! :D




Rival de Loop Clean & Care Augen Make-up Entferner

Eines der wenigen Produkte das ich schon öfters geleert und aufgebraucht habe. Er entfernt Augen Make-up's gut, auch wenn wasserfeste Produkte verwendet werden. Außerdem ist das Produkt recht günstig.

Rival de Loop Top Coat

Diesen Top Coat hatte ich schon lange bei mir rumstehen. Ich bin irgendwann auf den von Manhattan umgestiegen, aber jetzt habe ich die letzten Reste aus der Flasche auch aufgebraucht. Nachkaufen werde ich ihn nicht. Ich bleibe bei meinem Manhattan Top Coat.

p2 Perfect Face! Make up Base

So an sich mochte ich diese Base echt gerne. Kleine unreinheiten hat sie ein bisschen abgedeckt und ich hatte das Gefühl, dass mein Make up wirklich länger hält. Gestört hat mich aber der enthaltene Glitzer. Wenn man Make up über der Base hatte, hat man das zwar nicht mehr so doll gesehen, aber ich hatte immer das Gefühl, dass ich glitzere. Ich hatte auch ein bisschen das Gefühl, dass sie die Haut trockener macht. Ich bin mir aber nicht so, ob es jetzt wirklich an der Base lag.

Maybelline Jade Stretch & Define Mascara waterproof

Diese Mascara benutze ich jeden Tag. Dem entsprechend musste ich sie schon oft nach kaufen. Ich finde sie erzielt ein gutes Ergebnis, also bleibe ich ihr treu. :)

essence nail polish remover strawberry + passion fruit

Dieser Nagellackentferner hat die Geruchsrichtung strawberry + passion fruit. Ich finde er riecht trotzdem nicht gut, aber welcher Nagellackentferner tut das schon? :D 
Er riecht meiner Meinung nach besser, als welche ohne Geruchsrichtung. Den Nagellack entfernt er gut.

Ich bin doch überrascht, dass ich 5 Produkte aufgebraucht habe. Ich hatte nicht den Eindruck, dass es so viele sind. Mal schauen wie viele es nächsten Monat sind. :)

[AMU] blau, schwarz

Hey :),

ich habe meinen Lidschatten raus gekramt und damit ein bisschen rum gespielt. Ich bin was sowas angeht totaler Anfänger, also erwartet nicht so viel! :D





mit Blitz

Das ist mein erster Versuch mit viel relativ viel Farbe. Im Alltag trage ich meistens nur braunen Lidschatten. Auf dem Foto mit Blitzlicht kommen die Farben besser rüber. Heute ist das Wetter so regnerisch, dass Fotos machen ganz doof ist. :(
Verwendet habe ich:




- essence I ♥ Stage eyeshadow base
- zerbröselter blauer Lidschatten aus Palette ohne Name
-Catrice "340 Ooops.. Nude Did it Again!"
- essence colour & shine eyeshadow "10 let's do the moonwalk"
- Maybelline Jade Stretch & Define Mascara waterproof

Ich habe die eyeshadow base aufgetragen. Danach habe ich den dunkel blauen Lidschatten auf das bewegliche Lid gegeben. Ausgeblendet habe ich mit dem schwarzen essence Lidschatten, den ich ebenfalls am unteren Wimpernkranz aufgetragen habe. Den Catrice Lidschatten habe ich unter der Augenbraue aufgetragen. 
Ich habe versucht, dass alle Farben sich am Ende des Auges treffen. Der blaue Lidschatten enthält ein paar Glitzerpartikel. Der schwarze Lidschatten Glitzert auch ordentlich. :) Das sieht man auf den Bildern nicht wirklich.
Mit dem Ergebnis bin ich nur teilweise zufrieden. Ich habe es nicht geschafft den Übergang zwischen dem blauen und dem schwarzen Lidschatten richtig zu verwischen. Ich hatte so wie so Probleme beim auftragen des blauen Lidschattens. Er war in der Palette zu fest gepresst und ich habe keine Farbe an den Pinsel bekommen. Daraufhin habe ich ihn zu Puder zerbröselt. Aber auch so bekomme ich kein wirklich schönes Ergebnis. Vielleicht mach er sich ja als Eyeliner ganz gut. 
Dann noch Mascara und mein erster richtiger Lidschattenversuch ist fertig.

Ich werde auf jeden Fall weiter versuchen ein hübsches AMU zu schminken, mit Übung werde ich bestimmt besser. :)

Samstag, 29. September 2012

[NOTD] blau zu grün!

Hallöchen :),

Heute mal wieder ein Post darüber, wie ich meine Fingernägel lackiert habe. :D









Verwendete Nagellacke:

- p2 Base + Care Coat
- Daumen: Kiko 340
- Zeigefinger: Essie "Bikini so teeny"
- Mittelfinger: Rival de Loop High Gloss Nail Colours 10
- Ringfinger: essence colour & go hier ist leider der Name abgegangen :(
- kleiner Finger: Rival de Loop Colour beauty "01 ocean drive"
- Rival de Loop young Nagel Designer Lack in weiß
- Manhattan Pro Shine Top Coat

Schon wieder ist der Essie Nagellack aus der Sommerkollektion dabei "Bikini so teeny". Ich mag die Farbe echt gerne. Der hellblaue Nagellack von Kiko ist relativ neu in meiner Sammlung und ich mag ihn auch ziemlich gerne! Er lässt sich auch super auftragen. 
Es sind 2 Rival de Loop Nagellacke dabei. Das sind auch die einzigen, die ich von dieser Firma habe. Das auftragen finde ich wegen der schmalen Pinsel umständlich.
Ich habe bei allen Farben 2 Schichten lackiert, außer bei dem grünen Nagellack von Rival de Loop. Da brauchte ich drei und noch immer deckt es nicht komplett.
Ich habe dann auf den blauen essence Lack einen smiley gemalt. Wie immer mit dem Rival de Loop Nagel Designer Lack in weiß.
Danach noch einen Top Coat und fertig.

Ich trage meine Fingernägel so sehr gerne. Schön viele Farben! :D

Freitag, 28. September 2012

[AMU] Blauer Eyeliner

Hallo :),

heute zeige ich euch mal ein AMU. Das habe ich auf diesem Blog ja noch gar nicht gemacht. Ich starte mal eher schlicht.






Den Lidschatten habe ich bewusst dezent gehalten. Man sieht ihn ja kaum :D. Das ist so, weil ich eigentlich nicht vorhatte, das zu posten. Es war zuerst nur ein Experiment.
Verwendet habe ich folgendes:





- essence I ♥ Stage eyeshadow base
- Catrice Lidschatten  "340 Ooops.. Nude Did it Again!"
- Catric Lidschatten "400 My First Copperware Party"
- hell blauer zerbröselter Lidschatten aus einer Palette ohne Namen
- Maybelline Jade Stretch & Define waterproof

Ich habe die essence eyeshadow base aufgetragen. Danach habe ich auf dem beweglichen Lid und unter der Augenbraue den Catrice Lidschatten "340 Ooops.. Nude Did it Again!" aufgetragen. Er ist sehr hell und ich benutze ihn meistens nur zum highlighten. In die Lidfalte habe ich dann  "400 My First Copperware Party" gegeben und ausgeblendet.
Dann kommt der Lidstrich. Ich habe eine Lidschattenpalette, die schon ziemlich alt ist und auf der keine Marke oder Hersteller steht. Die Lidschatten sind sehr hart gepresst und haben so gut wie keine Farbe abgegeben. Ich habe den Lidschatten aus der Form gekratzt und zu feinem Puder zerbröselt, weil ich wissen wollte, ob es so besser funktioniert. 
Der Lidschatten ist in einer leeren Teelichtform, weil ich gerade nichts beseres zur Hand hatte :D. Mit einem angefeuchteten Pinsel habe ich nun den hell blauen Lidschatten aufgetragen und die Farbabgabe ist auf jeden Fall viel besser als vorher! Wieso weiß ich auch nicht so genau. :D

So kann man diesen Lidschatten noch verwenden und ich habe bereits ein paar Farben mehr dieser Palette zerstört. :)

Donnerstag, 27. September 2012

[NOTD] Catrice Ultimate Nail Laquer "02 Holly Rose Wood"

Hallöchen ihr Lieben :),

ich habe ja schon berichtet, dass ich mir aus der Catrice LE "Hollywood's fabulous 40ties" den Nagellack "02 Holly Rose Wood" gekauft habe.
Heute wollte ich euch ein Tragebild zeigen, damit ihr seht, wie genau der Nagellack aufgetragen aussieht.





Ich habe zuerst wieder meinen p2 Base + Care Coat aufgetragen. Danach eine Schicht von "Holly Rose Wood". In der Flasche kommt der Nagellack sehr pink rüber. Wenn man ihn aber aufträgt wird er eine beerige Farbe, die eigentlich gar nicht mehr so pink ist. Das gibt eine wundervolle Herbstfarbe ab!
Der Nagellack deckt mit einer Schicht gut, ich würde aber lieber 2 nehmen. Das Auftragen geht mit dem Pinsel sehr einfach. Nach zwei Tagen hatte ich Tip Wear.

Danach habe ich auf jeden Nagel einen kleinen Stern gelegt. Die die ich habe sind extra für Nail Art, ihr könnt aber alles mögliche nehmen und auch auf die Fingernägel packen. :D
Dann ist ein Top Coat unbedingt notwendig, sonst fallen die Sterne wieder ab. Eine Schicht würde glaube ich ausreichen, aber ich habe lieber 2 Schichten Klarlack genommen.

Diese Farbe werde ich bestimmt oft tragen und ich bin mir sicher, dass das nicht mein einziger Catrice Nagellack bleibt! :)

Mittwoch, 26. September 2012

Einkauf bei dm, ja ich mag Catrice! :D

Hallo :),

ich bin nicht so oft bei dm und wenn ich dann mal da bin, dann muss auch schon was gekauft werden, sonst lohnt der Weg hin ja nicht. :D

Meine neuste Ausbeute:






Ja, ihr seht ganz klar: ich mag Catrice! :D Fast immer, wenn ich bei dm bin, kaufe ich etwas von Catrice.

ebelin Make up + Puderpinsel

Ich besitze bis jetzt keinen ebelin Pinsel und habe den einfach mal zum ausprobieren mitgenommen. Pinsel kann man ja nie genug haben. :)

Catrice Prime and Fine Highlighting Powder "010 Fairy Dust"

Ich wollte mal so ein Puder haben und dieses sah mir ganz nett aus. Ich habe auch schon gutes über es gelesen. Im Bild oben sieht es ein bisschen so aus, als hätte der Deckel ein Muster. Das spiegelt nur. Der Deckel ist schwarz. 



Da meine Haut selbst sehr hell ist, sieht man auf dem Foto nicht ganz so viel. :D 
Das Puder enthält auf jeden Fall schönen Schimmer und kein richtiges Glitzer. Das gefällt mir gut.

Catrice Prime and Fine Smoothing Refiner

Meine Base war leer und sie enthielt auch leider Glitzer. Dies Hat man nachher nicht mehr wirklich gesehen, aber ich hatte trotzdem das Gefühl, dass ich glitzere! Das hat mir nicht gefallen, also habe ich nach etwas neuem gesucht. Über den Smoothing Refiner von Catrice habe ich nur Gutes gelesen, also durfte er mit nach Hause.

Catrice Infinite Matt up to 18h Make up "010 light beige"

Ich habe bereits die Photo Finish Foundation von Catrice. Sie ist mir aber leider auch in der hellsten Nuance zu dunkel. Deswegen habe ich mal dieses Make up mitgenommen, weil es das in einem hellerem Ton gibt. Das werde ich mal testen.


Und dann habe ich auch endlich mal die Catrice LE "Hollywood's fabulous 40ties" entdeckt. Anfang des Monats war sie noch nicht aufgestellt und danach war ich nicht mehr bei dm. Aber jetzt habe ich sie entdeckt. Leider war der Aufsteller schon seeehr leer. Ich hatte eigentlich ein Auge auf den Lippenstift in der Farbe "Red Butler" geworfen, aber dieser war schon weg. :( 
Mitgenommen habe ich also:

Velvet Lip Colour "03 Marlene's Favourite"

Die Farbe hat mich überzeugt. Es ist ein pink, das absolut alltags tauglich ist. Man kann es eigentlich immer tragen. :)
Allerdings riecht dieser Lippenstift anders, als welche aus dem Standartsortiment. Den Geruch mag ich nicht, aber den riecht man ja nicht lange oder so. Ich nehme ihn nur kurz wahr, wenn ich den Lippenstift öffne.

Ultimate Nail Laquer "02 Holly Rose Wood"

Ein schöner pink-herbstlicher Nagellack. Ich habe zwar genug Nagellack, aber ich konnte diese schöne Farbe einfach nicht stehen lassen. :D
Es ist mein erster Catrice Nagellack, mal gucken, wie er sich so macht.


So das war alles. Ich werde euch einige Produkte nach dem Testen noch genauer vorstellen.
Einen schönen Tag noch. :)

Dienstag, 25. September 2012

Catrice Cucuba LE Liquid Shimmer Eye Liner

Hallo ihr Lieben :),

schon länger liegt bei mir der Liquid Shimmer Eye Liner in der Farbe "01 Take it mint" aus der Cucuba LE von Catrice rum. Heute möchte ich euch diesen Eyeliner gerne vorstellen.

In der Flasche sieht man einen feinen blauen Schimmer. Diesen sieht man am Auge allerdings nicht mehr, das finde ich auch besser so.





Die Farbe ist dem Namen entsprechend Mint. Ich habe mir diesen Eyeliner hauptsächlich gekauft, weil die Farbe ungewöhnlich ist und ich sie mal testen wollte. Die Farbe gefällt mir gut, allerdings würde ich sie eher weniger im Alltag tragen, da mag ich es nicht so bunt :).





Der Eyeliner ist sehr flüssig, aber man kann ihn dennoch gut auftragen. Der Pinsel ist auch nicht zu dick. Die Farbe ist relativ hell, deswegen hat es mich überrascht, dass die Farbe mit einmal auftragen deckend ist.





Ich mag ihn gerne, wenn ihr ihn noch irgendwo seht und so eine Farbe sucht, dann könnt ihr ihn auch ja nochmal anschauen :).

Montag, 24. September 2012

[NOTD] Maybelline Jade Express Finish Lacquer "Fuchsia"

Halli hallo :),

heute zeige ich euch mal wieder wie ich meine Nägel momentan lackiert habe.
Folgende Sachen habe ich verwendet:





- p2 Base + Care Coat
- Maybelline Jade Express Finish Lacquer in der Farbe "Fuchsia"
- Rival de Loop Young Nagel Designer Lack in schwarz
- Manhattan Pro Shine Top Coat

Angefangen habe ich mit einer Schicht meines Base Coats von p2.
Danach habe ich 2 Schichten des Maybelline Jade Lacks aufgetragen. Auf der Flasche steht das der Lack innerhalb von 40 Sekunden trocknet. Ob es wirklich 40 Sekunden sind kann ich nicht sagen, aber der Nagellack trocknet wirklich sehr schnell. Er hält auch sehr lange auf den Nägeln. Nach 4 Tagen konnte man Tip Wear sehen, vorher war er wie frisch lackiert. Das finde ich wirklich gut. Bei mir hält kein anderer Nagellack so lange durch.





Dann habe ich mit dem Rival de Loop Young Nagel Designer Lack noch ein paar Striche gezogen, damit es nicht so langweilig aussieht :).





Noch einen Top Coat drauf und ihr seid fertig. 
Ich mag dieses knallige Pink sehr gerne und trage es auch recht oft. Es sind 10 ml enthalten und ich habe schon fast die Hälfte leer.
Ein super Nagellack! :)

Euch allen einen schönen Start in die neue Woche! :)

Sonntag, 23. September 2012

Catrice Ultimate Colour 190 "The Nuder The Better"

Hallo :),

heute zeige ich euch einen meiner Lieblinge. Ich rede von dem Catrice Lippenstift Ultimate Colour "190 The Nuder The Better".





Die schwarze Hülle finde ich sehr ansprechend.
Der Lippenstift ist von der Haltbarkeit her eigentlich so, wie jeder Catrice Lippenstift. Er hält ein paar Stunden aus, wenn man nichts isst oder trinkt.





Die Farbe mag ich sehr. Aus dem Namen geht ja schon hervor, dass es ein Nudeton ist. Er ist nicht wirklich auffällig und schön für den Alltag.
Die Farbe deckt sehr gut, wobei ich manchmal ein paar Probleme habe ihn gleichmäßig aufzutragen.





Eigentlich mag ich jeden meiner Catrice Lippenstifte sehr gerne, so ist es auch bei diesem hier.

Samstag, 22. September 2012

[NOTD] ANNY "047 the answer is love"

Hey hey :),

heute zeige ich euch, wie ich meine Fingernägel zur Zeit trage. Ich liebe diesen Nagellack, er gehört absolut zu meinen Favoriten!
Ich rede von dem ANNY Nagellack "047 the answer is love".
Ich mag alleine den Namen schon gerne und finde die Farbe passt sehr gut dazu :).
Die Nagellackflaschen von ANNY sind aus Glas und recht schwer. Sie machen einen hochwertigen Eindruck.
Meine ANNY Nagellacke kaufe ich immer bei Douglas, dort kostet einer glaube ich so um die 9,50€ und es sind 15ml enthalten. Es gibt eine riesige Farbauswahl.






Gestartet habe ich natürlich mit einem Base Coat. Ich benutze im Moment den Base + Care Coat von p2, weil meine Fingernägel etwas kaputt sind und ich das Gefühl habe er hilft ein bisschen.
Danach kommt der ANNY Lack auf die Nägel. Er deckt bei mir mit nur einer Schicht perfekt! Das habe ich nur bei ganz wenigen Nagellacken. Vor allem weil ich lieber immer eine Schicht mehr lackiere und dafür ein perfektes Ergebnis habe. Bei "the answer is love" ist das nicht nötig. ANNY Nagellacke halten bei mir auch 3 Tage ohne Tip Wear aus, was ich gut finde.

Die Farbe ist ganz schwer zu beschreiben und ich hatte auch große Probleme sie zu fotografieren. Ich versuche mal sie zu beschreiben:
Also die Grundfarbe ist dunkel. Ich kann aber nicht sagen ob es einfach schwarz ist. Es sieht je nach Lichteinfall auch blau aus. Der Schimmer der enthalten ist, ist meistens ein dunkleres rot, manchmal aber auch violett.
Ihr merkt schon nicht so einfach zu beschreiben! :D Aber die Farbe ist so, so, so wunderschön!




Ich trage nie einfach nur eine Nagellackfarbe. Auch nicht bei diesem hübschen, deswegen habe ich den essence colour & go Nagellack in der Farbe "32 Gold Rush" genommen und es auf die Spitzen des Nagels getupft. Dazu gebe ich einen Klecks Nagellack auf ein Blatt Papier und nehme dann ein kleines Stück schwamm, um den Nagellack aufzutupfen.
Natürlich muss dafür die Grundfarbe schon angetrocknet sein.
Danach noch einen Top Coat auftragen und fertig. :) Ich benutze den Pro Shine Top Coat von Manhattan.






Ich habe es im normalem Licht einfach nicht hinbekommen diesen tollen Schimmer einzufangen, deswegen ist hier noch ein Bild in künstlichem Licht, da sieht man es gleich viel besser. :)


künstliches Licht


Seht ihr den schönen Schimmer? 
Ich mag ANNY Nagellacke sehr gerne und werde mir mit Sicherheit noch ganz viele Farben mehr kaufen! :D

Freitag, 21. September 2012

p2 Lip Cream "020 Rita Hayworth"

Halli hallo :),

ich möchte euch gerne die p2 Color Star Lip Cream in der Farbe "020 Rita Hayworth" vorstellen. Es sind 8 ml enthalten und ich habe glaube ich ca. 3€ bezahlt.






Die Verpackung gefällt mir von der Optik her gut.
Die Farbe mag ich total gerne. Es ist ein hübsches, eher dezenteres rosa, das ich wirklich gerne trage.
Einen Geruch kann ich nicht wahrnehmen.





Die Lip Cream ist überhaupt nicht klebrig und die Haltbarkeit ist auch recht gut.
Ich habe aber so meine Probleme beim Auftragen. Es ist einfach immer zu viel am Applikator. Ich streife die überschüssige Farbe am Rand ab. Sonst ist die Farbe intensiver und es sieht so aus, als hätte man sich den Mund mit Lipgloss zugeklebt.
Auch wenn ich normal viel Lip Cream nehme, fällt es mir schwer ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Man kann die Farbe auch ein bisschen auf den Lippen hin und her schieben, sodass es schnell fleckig wird.
Ich denke mal, ich werde mir keine weitere Lip Cream von p2 kaufen. Da komme ich mit anderen Lipglossen oder Lippenstiften besser klar.

Donnerstag, 20. September 2012

Avril Lavigne "black star"

Hey :).

heute wollte ich euch mal den Duft vorstellen, den ich im Moment im Alltag jeden Tag trage.
Ich rede von dem Eau de Parfum von Avril Lavigne "black star".





Ich habe mir das Parfum direkt zugelegt, als es neu auf den Markt kam. Damals habe ich bei Douglas etwa 16 € für 15 ml bezahlt. Jetzt gibt es das aber auch schon billiger.




Den Flakon finde ich ganz hübsch. Nett finde ich auch, dass der Stachelring, der um das Parfum ist, auch als richtiger Ring getragen werden kann. Das mache ich zwar nicht (den Ring finde ich nicht so hübsch), finde die Idee aber gut. Bei ihren anderen zwei Düften, die ich auch habe, sind die Ringe eigentlich ganz hübsch. :) 
Ich glaube, dass die Farbe des Parfums früher einen Tick mehr rosa war, aber das ist mit der Zeit ein bisschen verblasst. Das Parfum riecht dennoch wie neu.

Kommen wir nun zum wirklich wichtigen: dem Geruch.

Kopfnote: Grüne Birne
Herznote: Rosa Hibiskus, schwarze Pflaume
Basisnote: Dunkle Schokolade

Als ich die Basisnote gesehen habe, war ich etwas erstaunt. Von der dunklen Schokolade rieche ich nichts. Das Parfum riecht ein bisschen blumig und orientalisch.
Ich mag es sehr gerne.
Der Duft hält nicht den ganzen Tag, aber das finde ich okay, weil es ja nicht allzu teuer ist.

Ein wirklich schöner Duft, den ich viel zu lange ignoriert habe. Jetzt ist er jeden Tag im Einsatz.

Mittwoch, 19. September 2012

L' Oréal Paris Rouge Caresse "401 Rebel Red"

hallo :),

da man inzwischen viel über die Rouge Caresse Lippenstift lesen kann, schreibe ich auch noch mal eine kleine Review zu meiner Farbe. 
Also ich habe die Farbe "401 Rebel Red". 
Ich finde schon mal gut, dass es eine große Auswahl an Farben gibt. Da ist für jeden etwas dabei. Insgesamt gibt es 16 verschiedene Nuancen.

Die Verpackung ist goldfarben und darum ist eine durchsichtige Hülle. Die Optik finde ich eigentlich ganz schön. Allerdings fühlt sich der Deckel ein bisschen billig an.







Der Lippenstift ist eher transparent und die Haltbarkeit ist bei dieser Art von Lippenstiften auch nicht ganz so gut. 
Den Geruch des Lippenstifts nimmt man schon wahr, ich empfinde ihn aber nicht als störend.
Die Farbe ist ein eher dezenteres rot. Man kann die Farbe aber noch aufbauen, wenn man öfter über die Lippen geht. 




Das Licht in meinem Zimmer ist heute ein bisschen unvorteilhaft, deswegen ist die Farbe nicht originalgetreu. Auf dem Bild sieht die Farbe eher rosa aus, es ist aber wirklich rot!

Ich mag diesen Lippenstift sehr gerne und man kann ihn auch im Alltag gut tragen. 
Wahrscheinlich werde ich mir noch so einen Lippenstift zulegen. 

Dienstag, 18. September 2012

Body Butter von The Body Shop

Halli hallo :),

ich habe mir letzten Monat eine Body Butter Strawberry bei The Body Shop gekauft.
Es war das erste mal, dass ich etwas bei The Body Shop gekauft habe, deswegen habe ich auch erstmal nur die Kleine gekauft mit 50 ml.




Ich stelle mich immer sehr schwer damit eine Creme oder Body Butter aufzubrauchen. Hier ist es aber nicht so. Ich habe sie noch nicht allzu lange und man sieht schon den Boden.




Die Haut fühlt sich schon gepflegter an, wenn man diese Body Butter verwendet, aber der eigentliche Kaufgrund war ganz klar der Geruch!
Ich möchte es am liebsten aufessen! Der Geruch ist sehr intensiv. Klar, es riecht schon ein bisschen künstlich, aber das stört mich gar nicht, weil es einfach gut riecht. So sehr riecht es auch gar nicht nach Erdbeeren oder so, aber ich mag es total gerne (wie ihr schon merkt :D).
Wenn ich die Body Butter benutzt habe, rieche ich und mein ganzes Zimmer so. Der Geruch hält auch relativ lange an. Ihr merkt schon ich bin begeistert :D

Ich werde mir bestimmt noch mehr von The Body Shop holen!

Montag, 17. September 2012

Nägel lackiert mit Essie "Bikini so teeny"

hey :),

heute zeige ich euch mal, wie ich meine Nägel lackiert habe. 

Verwendet habe ich folgendes:



- p2 Base + Care Coat
- Essie "Bikini so teeny"
-Manhattan Pro Mat Top Coat
-Rival de Loop Young Nagel Designer Lack in weiß

Zuerst habe ich den Unterlack von p2 aufgetragen. Danach 2 Schichten von "Bikini so teeny". Ich mag die Farbe sehr. Der Lack kommt aus der Sommerkollektion 2012. Er enthält kleine Glitzerpartikel, die auf den Farben aber nicht weiter auffallen.
Die Farbe selbst ist ein kühles Blau, das schon ein bisschen ins Lila geht.
Danach habe ich einen mattierenden Überlack aufgetragen. 
Das sieht dann so aus:



Und weil einfach einfarbige Nägel ja langweilig sind, habe ich noch ein paar Herzchen mit dem Rival de Loop Nagel Designer Lack gemalt. Der Lack hat einen sehr feinen Pinsel und gerade kleine Sachen kann man damit sehr gut und präzise malen.
Das fertige Design sieht dann so aus:



Wie gefällt es euch?

Freitag, 7. September 2012

Catrice Ultimate Shine 200 Get The Nudes Paper!

Hallo,

heute zeige ich euch den Lippenstift "Ultimate Shine 200 Get the Nudes Paper!" von Catrice. Wie der Name schon sagt, ist die Farbe nicht so auffällig.




Der Lippenstift lässt sich sehr gut auftragen. Er trocknet die Lippen auch nicht aus. 
Die Farbe ist gut für den Alltag zu gebrauchen.



Es ist ein leicht beeriges -rosa. Es sind kleine Glitzerpartikel enthalten, diese fallen auf den Lippen aber überhaupt nicht auf.
Die Haltbarkeit ist wie bei jedem Catrice Lippenstift gut. Solange man nichts isst, hält er recht lange. Wenn man etwas kleines isst, hält er das meistens auch noch gut aus. Eine richtige Mahlzeit überlebt er jedoch nicht. Die Haltbarkeit ist für den Preis gut.

Sonntag, 2. September 2012

Essence "cherry blossom girl" LE 2in1 Eyeliner pen

Als ich gestern vor dem Aufsteller der "cherry blossom girl" LE von Essence stand, habe ich lange überlegt, ob ich etwas mitnehmen soll. Das Blush hat mich interessiert, ich habe es aber da gelassen. Mit nach Hause durfte der 2in1 Eyeliner pen  in der Farbe 01 Big in Japan.



Der Stift hat 2 Seiten mit denen man den Lidstrich ziehen kann. Eine dünne und eine dickere.
Die Farbe ist ein ganz normales schwarz. Die Haltbarkeit ist bei mir recht gut. Er hält den ganzen Tag und verwischt auch nicht. Er ist aber nicht wasserfest.
Ich finde, das mit den 2 verschiedenen Seiten ist eine gute Idee, aber der Stift ist etwas zu lang. Dadurch ist er ein bisschen unhandlich, was ich aber nicht weiter schlimm finde.





Die dickere Seite ist bei mir Leider ziemlich weit eingedrückt. Das habe ich im Laden leider nicht bemerkt. Deswegen ist es ein bisschen schwieriger, damit einen Lidstrich zu ziehen, aber es geht trotzdem noch einigermaßen gut.

Diesen Eyeliner pen werde ich bestimmt öfters benutzen, wenn ich mal nicht so viel Zeit habe und es schnell gehen muss, allerdings kann er manchmal die Haut verfärben. Mich stört das nicht, aber das muss jeder für sich wissen.

Samstag, 1. September 2012

Catrice Ultimate Colour 210 Pinkadilly Circus

Heute zeige ich euch den neusten Lippenstift meiner Sammlung. Es handelt sich um den Ultimate Colour Lippenstift con Catrice in der Farbe 210 Pinkadilly Circus.



Es ist mein zweiter Lippenstift von Catrice. Die Farbabgabe finde ich gut.
Der Lippenstift ist ein schönes Pink. Ich würde sagen die Haltbarkeit ist normal. Einen kleinen Snack überlebt der Lippenstift, wenn ich aber eine richtige Mahlzeit esse, muss ich nachlegen. 
Der Lippenstift lässt dich gut auftragen und hat einen dezenten Glanz.



Das Pink ist in Wirklichkeit noch ein kleines bisschen dunkler, aber meine Kamera wollte das nicht so fotografieren.

Alles in allem ist es ein sehr schöner Lippenstift, den ich bestimmt öfters tragen werde.